ostritzer-bc.forumieren.com

Fußball


    12. Spieltag Eibauer Schwarzbier Liga Staffel 3: Ostritzer - TSG Lawalde

    Austausch
    avatar
    Schlesier

    Anzahl der Beiträge : 67
    Anmeldedatum : 25.10.10

    12. Spieltag Eibauer Schwarzbier Liga Staffel 3: Ostritzer - TSG Lawalde

    Beitrag  Schlesier am Sa Nov 24, 2012 7:10 am

    Ostritzer BC – TSG Lawalde 0:2 (0:1)

    Viel zu sagen gab es vor dem Spiel eigentlich nicht. Sollte doch die Mannschaft aus der Vorwoche gelernt haben. Nur die Chancenverwertung zu verbessern, war die Forderung von Trainer Dirk Maaß.
    Dementsprechend begann der OBC konzentriert und übernahm sofort das Heft des Handelns. Bereits in der 3. Minute hätte es Grund zum Jubeln geben müssen. Aus ca. 20 Meter halb linke Position geht ein Freistoß von Rene Sachs an den kurzen Pfosten - springt zurück und eröffnet Tomas Michalkewicz die Chance zum Kopfball.  Dieser schafft es, den Ball aus vier Metern dem am Boden liegenden Torhüter in die Arme zu köpfen! In der 15. Minute hämmert Tomasz Michalkewicz den Ball nach Freistoß von Rene Sachs an die Querlatte. Die 22. Minute bringt dann fast das 0:1 für Lawalde. Praktisch mit dem ersten richtigen Angriff – über links – kommt eine Flanke in den Strafraum, wo ein TSG-Spieler frei zum Kopfball kommt. Dieser, zu unplatziert, kann von Richard Brendler gehalten werden. In der 27. Minute eine schöne Spieleröffnung von Johann Brendler, der das Spiel auf die rechte Seite verlagert und über drei schnelle Abspiele der Ball zu Ralf Lemmer kommt. Seine Eingabe nimmt Markus Neugebauer an der Strafraumgrenze an und schließt gleich ab – knapp am Tor vorbei. Der OBC hatte das Spiel im Griff, brachte sich aber durch Fehlabspiele im Spielaufbau immer wieder selbst in Bedrängnis. So wieder in der 37. Minute als ein Fehlpass in der Spieleröffnung dem Lawalder Spieler erneut eine Chance bietet, als er auf der linken Seite durchgehen konnte. Zum Glück ging sein Schuss noch knapp über das Tor. Zwei Minuten später machte es die TSG besser. Wieder ein Ballverlust im Spielaufbau. Wieder schaltete die TSG schneller um und konterte über die linke Seite. Die Eingabe verwertete Marc Schweter per Kopfball zum 0:1. Fast das 0:2 in der 43. Minute. Ein Freistoß aus gut 30 Metern knallt an die Querlatte des OBC-Tores. So ging es mit dem 0:1 in die Pause.
    In Hälfte Zwei sollte die Mannschaft ihr Spiel weiter spielen, aber im Abschluss endlich konzentrierter zu Werke gehen. Das diese Aufgabe aber ungemein schwerer würde als erwartet lag am TSG-Spieler Marc Schweter. In der 48. Minute lässt sich die Mannschaft auskontern, so dass Marc Schweter leichtes Spiel hat unseren Torhüter zu umspielen und seinen zweiten Treffer zu erzielen. Bereits eine Minute später hätte der Anschlusstreffer für den OBC fallen müssen. Eine Flanke von rechts und Nr.9 schießt den Ball freistehend in die Wolken. Fast hätte in der 57. Minute Lawalde den dritten Treffer erzielt. Nach einem Angriff des OBC kontert die TSG Lawalde wieder schnell und Marc Schweter geht wieder allein auf Richard Brendler zu. Dieses mal scheitert er aber an unserem Schlussmann. In der letzten halben Stunde versuchte es der OBC weiter - war im Spielaufbau aber zu ungenau. Hohe Bälle in den Strafraum waren sichere Beute der Lawalder Abwehrspieler und über die Mitte wurde sich oft festgerannt. Somit blieb es beim 0:2 und der OBC kassierte die erste Niederlage der Saison.
    Das es ohne Niederlage durch die Saison gehen würde dachte wohl Keiner. Aber wie diese Niederlage entstand ist ärgerlich.
    Auch wenn der OBC über weite Teile das Spiel bestimmte – die Lawalder waren körperlich präsenter und schalteten bei Gegenangriffen schneller um. Somit war der Sieg für die TSG nicht unverdient.
    Zu erwähnen sei noch die rote Karte für Benjamin Proft. Zwar versuchte er den Ball zu spielen und traf dabei auch den Lawalder Spieler. Nur kam sein Angriff von hinten und somit ist der Platzverweis durchaus vertretbar. F.B.

    Aufstellungen:
    Ostritzer BC
    Richard Brendler; Johann Brendler; Grzegorz Maciorowski; Pawel Nowacki; Ralf Lemmer (46. min Marcel Heidrich); Robin Klein; Rene Sachs; Benjamin Proft; Markus Neugebauer; Nr.9 (83. min. Riccardo Bittner); Tomasz Michalkewicz

    TSG Lawalde
    Marcel Buchholz; Marco Rudolf; Andreas Kubitz; Markus Tschöpe; Tobias Schlage; Benjamin Uth; Holm Natschke (90.min. Rocky Liebe); David Dietsch (82.min. Marcel Pochanke); Marc Schweter (80.min. Andre Peikert); Andre Pochanke; Clemens Matthes

    Torfolge:
    0:1 39. min. Marc Schweter
    0:2 48. min. Marc Schweter

    Ostritzer BC
    gelbe Karte:  61. min. Pawel Nowacki – Foulspiel
    rote Karte:  68. min. Benjamin Proft – grobes Foulspiel

    TSG Lawalde
    gelbe Karte:  58. min. Marco Rudolf – unsportliches Verhalten
    gelbe Karte:  75. min. Holm Natschke – unsportliches Verhalten
    gelb-rote Karte:  72. min. Marco Rudolf - Foulspiel

    SR: Gerd Henke - Lodenau
    SRA: Johannes Hoffmann - Kodersdorf
    Jens Schilling - Rothenburg

    Zuschauer: 60

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi Nov 22, 2017 12:17 am