ostritzer-bc.forumieren.com

Fußball


    22. Spieltag Eibauer Schwarzbier Liga Staffel 3: Ostritzer BC - SpVgg. Ebersbach

    Austausch
    avatar
    Schlesier

    Anzahl der Beiträge : 67
    Anmeldedatum : 25.10.10

    22. Spieltag Eibauer Schwarzbier Liga Staffel 3: Ostritzer BC - SpVgg. Ebersbach

    Beitrag  Schlesier am Sa Mai 11, 2013 6:59 am

    Ostritzer BC – SpVgg. Ebersbach 6:0 (3:0)

    Nach den zwei Siegen in den Spitzenspielen gegen den Tabellenzweiten und –dritten kam mit der Spielvereinigung Ebersbach der Tabellenvorletzte ins Ostritzer Neißestadion.
    Dementsprechend übernahm der OBC auch gleich die Initiative. Schnell wurde klar, dass sich der Gast in erster Linie auf das Verhindern von Toren konzentriert.
    Dieses Vorhaben gelang aber nur bis zur 9. Spielminute. Eine Flanke wurde per Kopf zwar abgeweht, aber vor die Füße von Marcel Heidrich. Ballannahme und Abschluss aus 18 Metern perfekt und es steht 1:0. Fünf Minuten später flankt Riccardo Bittner von rechts in den Strafraum, wo Benjamin Proft mit einem schönen Kopfball unter die Querlatte das 2:0 markiert. In der 17. Minute hatte Nr.9 eine große Chance zum 3:0. Von Johannes Posselt mit einem Pass in die Spitze frei gespielt kann er aber den Ball nicht im Tor unterbringen. Drei Minuten später macht er es aber besser. Nach einem Eckball für den OBC kann der Ball nicht aus dem Strafraum gebracht werden. Aus dem Gewühl heraus nimmt Nr.9 den Ball an, dreht sich und schießt zum 3:0 ein. Der OBC gab bis zur Halbzeit das Spiel nicht aus der Hand und hatte noch mehrere Chancen den Spielstand zu erhöhen. Es dauerte bis zur 43. Spielminute bis Ebersbach einen Spielzug bis zu Ende spielen konnte. Der Abschluss war aber mangelhaft, so dass es mit 3:0 in die Pause ging.
    Bereits in der 50. Minute stand es 4:0. Im strömenden Regen verwertete Sven Steudte eine Flanke in den Strafraum per Kopf. Ein sehr schöner Spielzug wird in der 58. Minute mit dem 5:0 belohnt. Ein Diagonalpass von Pawel Nowacki erreicht auf der linken Seite Sven Steudte. Der lässt einen Spieler aussteigen und spielt zurück auf Nr.9. Einfach mal aus zwanzig Metern flach abziehen war bei diesem Wetter nicht schlecht, denn der Ball zappelt im Netz. In der 74. Minute dann der erste große Patzer der OBC-Abwehr, die sich verschätzt und ein Ebersbacher Spieler allein über links durchgehen kann. Sein Schuss geht aber am langen Pfosten vorbei. Zehn Minuten vor Schluss ist es dann Markus Neugebauer vorbehalten den Endstand herzustellen. Nach Pass von Sven Steudte zieht Markus von der Strafraumgrenze ab und vollendet zum 6:0.
    Trotz des klaren Sieges ist die schlechte Chancenverwertung zu bemängeln. Da im nächsten Spiel mit der Reserve des FSV Oppach ein anderer Gegner wartet, sollte auch wieder versucht werden, dass Spiel über die Außen zu gestalten. Denn das Oppach - auch im Spiel nach vorn - ebenso harmlos sein wird wie der heutige Gegner ist nicht zu erwarten. F.B.

    Aufstellungen:

    Ostritzer BC
    Richard Brendler; Riccardo Bittner; Pawel Nowacki (68. min. Ralf Lemmer); Marian Nowacki; Markus Neugebauer; Johannes Posselt (68. min. Andre Häntsch); Robin Klein; Sven Steudte; Nr.9 (60. min. Damian Koniuszenny); Marcel Heidrich; Benjamin Proft

    SpVgg. Ebersbach
    Robert Lautke; Frank Hänel; Stefan Zückner (70. min. Christian Stief); Daniel Winter; Alexander Wende (62. min. Robert Hain); Tony Mayer; David Wegner; Lars Trautmann; Christian Renger; Patrick Israel; Sven Wende

    Torfolge:
    1:0 09. min. Marcel Heidrich
    2:0 14. min. Benjamin Proft
    3:0 20. min. Nr.9
    4:0 50. min. Sven Steudte
    5:0 58. min. Nr.9
    6:0 80. min. Markus Neugebauer

    SR: Eberhard Tischer - Oppach
    SRA: Uwe Gocht - Großhennersdorf
    Michael Grau - Ruppersdorf

    Zuschauer: 62

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Sep 19, 2017 12:36 am