ostritzer-bc.forumieren.com

Fußball


    5. Spieltag Kreisoberliga FV Oberlausitz: Ostritzer BC - GFC Rauschwalde 1:1 (0:1)

    Teilen

    Nr. 12

    Anzahl der Beiträge : 152
    Anmeldedatum : 17.08.09

    5. Spieltag Kreisoberliga FV Oberlausitz: Ostritzer BC - GFC Rauschwalde 1:1 (0:1)

    Beitrag  Nr. 12 am Sa Sep 21, 2013 11:57 pm

    Zu einem echten 6-Punkte-Spiel empfing an diesem 5. Spieltag der gastgebende Ostritzer BC die Mannschaft aus Rauschwalde. Von Beginn an war klar, wie sich die Begegnung an diesem Nachmittag gestalten würde. Ostritz war bemüht das Spiel selbst zu gestalten, wogegen Rauschwalde auf die eigene Defensive bedacht war. Die Ostritzer kamen mit der Bürde, kreativ in der Spielgestaltung zu sein, vorerst nicht zurecht. Echte Torgefahr sollte nicht aufkommen. Ein guter Spielzug der Gastgeber über die Außenbahn sorgte dann doch einmal für einen der wenigen Höhepunkte, nachdem Sven Steudte seinen Mitspieler Marcel Heidrich bediente, dieser in Rücklage das Streitobjekt jedoch über den Querbalken schoss. Auf der Gegenseite lauerten die Gäste auf Fehler des OBC. Die Gastgeber machten Rauschwalde dann auch den Gefallen und nach einem Missverständnis zwischen zwei Ostritzer Verteidigern war GFC-Torjäger Mirko Pastor auf und davon. Seinen Alleingang konnte der Stürmer jedoch nicht erfolgreich abschließen, da er das Ziel nur knapp verfehlte. In der 36. Spielminute machte es Mirko Pastor dann aber besser, als er wiederum frei auf das Ostritzer Gehäuse zulaufen durfte und es diesmal besser machte. Rauschwalde lag also in Führung, welche auch bis zur Halbzeit Bestand hielt.

    Im zweiten Abschnitt wollte Ostritz dann natürlich den Ausgleich. Rauschwalde zog sich immer weiter zurück und machte die Räume für den Ballspielclub sehr eng. Diese fanden kaum Mittel das Bollwerk zu durchbrechen. Einmal fanden die Ostritzer dann doch die Lücke. Nach gutem Zuspiel in die Nahstelle war Marcin Szywala frei, scheiterte jedoch am aufmerksamen GFC-Torhüter Markus Preuß. Die Gäste steuerten einen clever herausgespielten Auswärtssieg entgegen, welchen Dirk Hänisch in der Schlussviertelstunde hätte veredeln können, seinen Meister aus Nahdistanz aber in Richard Brendler fand. Die Ostritzer blieben dadurch weiter im Spiel und versuchten es anschließend immer mehr mit der Brechstange. In der letzten Minute der regulären Spielzeit gelang dann doch noch der 1:1 Ausgleichstreffer. Im Anschluss an einen Freistoß von Marian Nowacki kam der Ball über Umwege zu Robin Klein, der mit einem schönen Schuss aus der Drehung erfolgreich war. Bei dieser Punkteteilung blieb es dann auch, nachdem der sicher leitende Schiedsrichter Jürgen Heinrich die Begegnung abpfiff.  

    R.B.

    Ostritzer BC: Richard Brendler – Robin Klein, Witold Krolicki, Pawel Nowacki, Marian Nowacki, Grzegorz Maciorowski, Markus Neugebauer, Sven Steudte, Adam Szczech (ab 66. Benjamin Proft), Marcel Heidrich, Marcin Szywala (ab 77. Damian Koniuszenny)

    Gelbe Karte: Marcin Szywala, Witold Krolicki
    Gelb/Rote Karte: Witold Krolicki

    GFC Rauschwalde: Markus Preuß – Marcel Thomas, Christian Rolle, David Straube, Christoph Preuß, Stefan Heyne, Alexander Hensolt (ab 72. Markus Niemz), Marco Pittke (ab 81. Matthias Heinisch), Martin Otto (ab 64. Mario Winkler), Dirk Hänisch, Mirko Pastor

    Gelbe Karte: Martin Otto, Marco Pittke, Alexander Hensolt, Mario Winkler

    Torschützen: 0:1 Mirko Pastor (36.), 1:1 Robin Klein (90.)

    Schiedsrichter: Jürgen Heinrich (Rot-Weiß Olbersdorf)
    Assistenten: Holger Gliesing (FSV Kemnitz), Wolfgang Pallmann (Grün-Weiß Gersdorf)

    Zuschauer: 56

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo Dez 11, 2017 9:19 pm