ostritzer-bc.forumieren.com

Fußball


    1. Hauptrunde Kreispokal Oberlausitz: EFV Bernstadt/Dittersbach - Ostritzer BC 2:5 (1:1)

    Austausch

    Nr. 12

    Anzahl der Beiträge : 152
    Anmeldedatum : 17.08.09

    1. Hauptrunde Kreispokal Oberlausitz: EFV Bernstadt/Dittersbach - Ostritzer BC 2:5 (1:1)

    Beitrag  Nr. 12 am So Aug 09, 2015 8:49 pm

    Zur 1. Hauptrunde im Pokalwettbewerb des Kreises Oberlausitz kam es zum Derby zwischen dem EFV Bernstadt/Dittersbach und Ostritzer BC. Die Gäste von der Neiße wurden bei hochsommerlichen Temperaturen gleich kalt erwischt und lagen nach nur zwei gespielten Minuten in Rückstand. Einen langen Ball in die Spitze erlief sich Paul Thomas und netzte gekonnt ein. Die Ostritzer versuchten in Folge zu antworten. Die Heimmannschaft stand sehr defensiv, wodurch es für den OBC schwer gemacht wurde sich offensiv zu entfalten. Dennoch kamen die Spieler von Trainer Steffen Brendler in einige aussichtsreiche Schussgelegenheiten, doch der Ball wollte sein Ziel nicht erreichen. Wenige Sekunden vor Ablauf der ersten Halbzeit klappte es dann doch noch. Artur Olesinski war es vorbehalten den 1:1 Ausgleichstreffer aus Nahdistanz zu erzielen.

    Im zweiten Spielabschnitt dauerte es lediglich sieben Minuten, da drehten die Ostritzer gänzlich die Partie. Als Torschütze durfte sich diesmal Tomasz Michalkiewicz feiern lassen, der das Streitobjekt aus kurzer Entfernung nur noch über die Linie schieben musste. Die Gastgeber vom EFV ließen jedoch die Köpfe nicht hängen und erarbeiteten sich zwei große Torchancen, um wieder den Ausgleich herzustellen. Zunächst schlug Paul Thomas freistehend vor dem leeren Tor über den Ball sowie konnte Torsten Graf nach leichtem Ballverlust von OBC-Libero Riccardo Bittner seinen Alleingang nicht erfolgreich nutzen und scheiterte am guten Torhüter Brendler. Die Gäste verpassten es anschließend den dritten Treffer zu markieren, was bestraft wurde. Nach langem Ball auf Björn Vogel wurde dieser von seinem Bewacher Johannes Riedel regelwidrig im Strafraum zu Fall gebracht. Schiedsrichter Thomas Hayn zeigte sofort auf den Punkt, was Paul Thomas zum Ausgleichstreffer nutze. Vier Minuten nach diesem Ausgleichstreffer folgte von Seiten der Ostritzer die prompte Antwort in Person von Tomasz Michalkewicz. Kurze Zeit später hätte Rene Sachs bereits den Deckel auf diese Begegnung machen können, scheiterte mit seinem Elfmeter jedoch am EFV-Torsteher Rüdiger Mauke. Besser machte es Sachs mit einem feinen Zuspiel auf Tomasz Michalkewicz in der 87. Spielminute, der nach guter Mitnahme auf zwei Tore erhöhte. Damit war das Spiel entschieden. In der Schlussminute durfte sich Rene Sachs dann sogar noch selbst in die Torschützenliste einschreiben und markierte mit seinem Tor den 5:2 Endstand. Damit zieht der Ostritzer BC in die nächste Pokalrunde ein, welche am 05. September ausgetragen wird.
    R.B.

    EFV Bernstadt/Dittersbach: Rüdiger Mauke – Julian Greifenberg (ab 54. Christian Kirsche), Martin Kellner, Anton Westermeier (ab 84. Markus Volke), Sven Meusel (ab 46. Stefan Selle), Stefan Kretschmer, Patrick Hanspach, Torsten Graf, Felix Hanke, Paul Thomas, Björn Vogel

    Gelbe Karte: Björn Vogel

    Ostritzer BC: Richard Brendler – Riccardo Bittner (ab 88. Steffen Dittmann), Johannes Riedel, Benjamin Proft, Benno Seidel (ab 85. Andreas Thau), Artur Olesinski, Markus Neugebauer, Marcel Heidrich, Rene Sachs, Nick Piontek (ab 85. Johannes Michel), Tomasz Michalkewicz

    Gelbe Karte: Johannes Riedel

    Torschützen: 1:0 Paul Thomas (02.), 1:1 Artur Olesinski (45.), 1:2 Tomasz Michalkewicz (52.), 2:2 Paul Thomas (71./FE), 2:3 Tomasz Michalkewicz (75.), 2:4 Tomasz Michalkewicz (87.), 2:5 Rene Sachs (90.)

    Besondere Vorkommnisse: Rüdiger Mauke hält Foulelfmeter von Rene Sachs

    Schiedsrichter: Thomas Hayn (SV Energie Görlitz)
    Assistenten: Jonathan Mosig (ISG Hagenwerder), Herbert Hausmann (ISG Hagenwerder)

    Zuschauer: 30

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi Nov 22, 2017 12:18 am