ostritzer-bc.forumieren.com

Fußball


    12. Spieltag Fußballverband Oberlausitz Eibauer Schwarzbierliga Staffel 2: ZSG Jonsdorf - Ostritzer BC 1:1 (1:0)

    Austausch

    Nr. 12

    Anzahl der Beiträge : 152
    Anmeldedatum : 17.08.09

    12. Spieltag Fußballverband Oberlausitz Eibauer Schwarzbierliga Staffel 2: ZSG Jonsdorf - Ostritzer BC 1:1 (1:0)

    Beitrag  Nr. 12 am Sa Nov 14, 2015 5:40 am

    Bei herbstlichen Außenbedingungen reisten die Ostritzer nach Jonsdorf. Von Beginn an war deutlich sichtbar, wie die heutige Begegnung würde von beiden Seiten gestaltet werden. Ostritz versuchte mit spielerischen Mitteln zum Erfolg zu kommen und Jonsdorf beschränkte sich auf schnelle Gegenkonter über ihren Torjäger Tino Baer. Bereits nach nur sechs gespielten Minuten hätte den Gastgebern ein klarer Foulelfmeter am wieder zur Verfügung stehenden Artur Olesinski zugesprochen werden müssen, doch der Pfiff des Unparteiischen Jonathan Gröschke blieb aus. Die Männer von der Neiße waren die deutlich aktivere Mannschaft, doch die Schussgenauigkeit ließ doch sehr zu wünschen übrig. Auf der Gegenseite kamen die heimischen Jonsdorfer kaum gefährlich vor das Tor der Ostritzer und somit plätscherte die Begegnung etwas dahin. Kurz vor der Halbzeitpause gingen die Gastgeber dann wie aus dem Nichts in Führung. Nach einem schnell ausgeführten Einwurf wurde Tony Jähnig auf die Reise geschickt. Sein misslungener Schussversuch rauschte durch den Strafraum der Gäste, wo letztlich Stephan Jakab ohne Kompromisse an das Streitobjekt kickte und den Ball unhaltbar für OBC-Schlussmann Richard Brendler in den Torwinkel jagte. Ein Schuss, ein Treffer, so konnte letztlich der erste Spielabschnitt aus Sicht der Jonsdorfer beschrieben werden.

    Zur zweiten Halbzeit musste Jonsdorf nur noch mit 10 Mann weiterspielen. Grund dafür war die verletzungsbedingte Auswechslung von Lars Schmidt. Ein Wechselspieler stand den Gastgebern nicht zur Verfügung. Demnach mussten die Ostritzer nun noch mehr in der Offensive probieren und wurden nur drei Minuten nach Wiederbeginn belohnt. Nach guter Ballstafette sowie Zuspiel von René Sachs auf den besser positionierten Grzegorz Maciorowski, schob dieser in das fast leere Tor ein. Dem Führungstreffer der Ostritzer war anschließend Artur Olesinski sehr nahe, doch sein Flachschuss landete am Außenpfosten. Jonsdorf suchte mit langen Bällen in die Spitze nur noch Stürmer Tino Baer, der es schwer hatte sich zu entfalten. Ostritz spielte zudem viel zu einfallslos, ohne zielstrebig mit einem Spieler mehr auf dem Spielfeld den Weg zum Tor zu suchen. Immer wieder zog es die Spieler in die dicht gestaffelte Mitte, wo kaum ein durchkommen war. Kurz vor dem Ende hätte Jonsdorf fast den möglichen Siegtreffer erzielen können. Nach schnellem Gegenstoß wurde Baer einmal gut in Szene gesetzt, der am Ende den Ball aber nur knapp neben den Kasten setzte. Nach vierminütiger Nachspielzeit war die Partie dann beendet und beide Teams nahmen jeweils einen Punkt mit. Für die Ostritzer war dieser eine Punkt viel zu wenig. Aufgrund der gezeigten Leistung hätten es für den OBC aber auch nicht mehr sein dürfen.  

    R.B.

    ZSG Jonsdorf: Udo Koch – Marc Riemer, Tony Jähnig, Marcel Günther, Florian Christof, Paul Hanisch, Tino Baer, Lars Schmidt, Stephan Jakab, Phil Kettner, Tobias Fiedler

    Gelbe Karte: Phil Kettner, Tony Jähnig

    Ostritzer BC: Richard Brendler – Riccardo Bittner, Marian Nowacki, Johannes Riedel, Benjamin Proft, Grzegorz Maciorowski (ab 77. Maurice Münch), Markus Neugebauer, René Sachs, Benno Seidel (ab 58. Lukasz Olesinski), Lukasz Maciorowski (ab 55. Nick Piontek), Artur Olesinski

    Gelbe Karte: Johannes Riedel

    Torschützen: 1:0 Stephan Jakab (41.), 1:1 Grzegorz Maciorowski (48.)

    Schiedsrichter: Jonathan Gröschke
    Assistenten: Pit Hildebrand, Wolfgang Pallmann

    Zuschauer: 19

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi Nov 22, 2017 12:20 am