ostritzer-bc.forumieren.com

Fußball


    16. Spieltag Fußballverband Oberlausitz Eibauer Schwarzbierliga Staffel 2: Ostritzer BC - Schönbacher FV 1:2 (1:0)

    Austausch

    Nr. 12

    Anzahl der Beiträge : 152
    Anmeldedatum : 17.08.09

    16. Spieltag Fußballverband Oberlausitz Eibauer Schwarzbierliga Staffel 2: Ostritzer BC - Schönbacher FV 1:2 (1:0)

    Beitrag  Nr. 12 am Sa Feb 20, 2016 11:53 pm

    Nach langer Winterpause ging es bei windigen Bedingungen im Ostritzer Neißestadion in die erste Partie der 2. Halbserie. Die Gastgeber waren personell arg gebeutelt, machten ihre Sache trotz der vielen Ausfälle dennoch gut. Der Tabellenzweite aus Schönbach hatte in der Anfangsphase einige Probleme mit den Hausherren, die zu viel Platz zum kombinieren bekamen. So erarbeiteten sich die Ostritzer auch erste gute Möglichkeiten. Hierbei zischte ein schöner Schuss durch Maurice Münch nur knapp am langen Pfosten vorbei. Im Anschluss an einen Eckball erzielte Stürmer Maurice Münch in der 25. Spielminute den Führungstreffer für den heimischen OBC. Nach kurzer Verwirrung entschied Linienrichter Herbert Hausmann zu Recht auf Tor, da der Ball aus dem Gewühl heraus klar die Torlinie überschritt. Schönbach wollte die sofortige Antwort, welche Sascha Gebauer nur knapp verfehlte. Nach feinem Zuspiel von Toni Münch in die Nahtstelle der Ostritzer Hintermannschaft, lief Gebauer frei auf das Tor zu, hob den Ball über den heraus geeilten Torsteher der Gastgeber aber nur denkbar knapp am Pfosten vorbei. Nur wenige Augenblicke nach dieser Aktion musste Ostritz ihren Kapitän Bittner verletzungsbedingt auswechseln und in der Defensive umstellen, brachte den knappen Vorsprung aber zunächst in die Halbzeitpause.

    Im zweiten Spielabschnitt konnte Schönbach mit dem Wind im Rücken agieren. Die Gäste kamen besser auf und verzeichneten nur sechs Minuten nach Wiederbeginn die erste gute Möglichkeit. OBC-Keeper Richard Brendler entschärfte einen guten Schuss von Toni Siebert mit tollem Reflex. Auch die anschließende Ecke wurde für die Ostritzer gefährlich, denn wiederum war es Siebert, der diesmal die Eingabe nur knapp verfehlte. Die Heimmannschaft verteidigte den Vorsprung kämpferisch und überließ Schönbach das Spielgeschehen. Zehn Minuten vor dem Ende belohnten sich die Gäste für ihren Aufwand. Im Anschluss an eine Flanke drückte der eingewechselte Dirk Brösel das Leder über die Linie. Nur zwei Minuten später drehten die Schönbacher die Partie gänzlich. Nach einem klaren Foulspiel im Strafraum gab es Elfmeter für die Gäste. Toni Münch versenkte anschließend eiskalt in die linke untere Ecke. Damit war der Tabellenzweite auf Siegkurs, welchen sie auch trotz der Ampelkarte gegen Paul Schmidt nicht mehr verließen.  

    R.B.

    Ostritzer BC: Richard Brendler – Riccardo Bittner (ab 35. Ireneusz Kucia), Marian Nowacki, Andreas Thau, Ralf Lemmer, Roman Heidrich, Maciej Ludwik, Maurice Münch, Artur Olesinski, Benno Seidel, Nick Piontek

    Gelbe Karte: Artur Olesinski, Ralf Lemmer

    Schönbacher FV: Michael Seidel – Candy Pfitzmann (ab 87. Mario Richter), Paul Schmidt, Vinzenz Kade, Toni Münch, Toni Siebert, Andy Dießner, Sascha Gebauer, Michael Röthig, Benjamin Noack, Jens Brösel (ab 40. Dirk Brösel)

    Gelbe Karte: Candy Pfitzmann, Paul Schmidt, Toni Münch, Benjamin Noack
    Gelb/Rote Karte: Paul Schmidt

    Torschützen: 1:0 Maurice Münch (25.), 1:1 Dirk Brösel (80.), 1:2 Toni Münch (82./FE)

    Schiedsrichter: Ole Lange
    Assistenten: Herbert Hausmann, Bernd Kroschwald

    Zuschauer: 10

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Sep 19, 2017 12:38 am