ostritzer-bc.forumieren.com

Fußball


    28. Spieltag Fußballverband Oberlausitz Eibauer Schwarzbierliga Staffel 2: FSV Oderwitz 02 2. - Ostritzer BC 1:1 (0:1)

    Austausch

    Nr. 12

    Anzahl der Beiträge : 152
    Anmeldedatum : 17.08.09

    28. Spieltag Fußballverband Oberlausitz Eibauer Schwarzbierliga Staffel 2: FSV Oderwitz 02 2. - Ostritzer BC 1:1 (0:1)

    Beitrag  Nr. 12 am So Jun 05, 2016 10:42 pm

    Auf dem wunderbar gepflegten Rasenplatz des FSV Oderwitz 02 gastierte der Ostritzer BC bei der zweiten Vertretung des Kreisoberligisten. Die Hausherren rangierten vor dieser Begegnung auf dem zweiten Tabellenplatz und gingen als Favorit in das Spiel. Ostritz erwischte einen Start mach Maß. Bereits nach nur drei gespielten Minuten zappelte der Ball im Netz der Heimmannschaft. Einen gut getretenen Freistoß aus dem Halbfeld verlängerte Artur Olesinski mit dem Kopf. Nur zwei Minuten später hätte der OBC weiter erhöhen müssen. Eine zu kurze Kopfballrückgabe erlief sich René Sachs, der alleine auf das Tor zulief. Anstatt den Torhüter zu umspielen, versuchte es Sachs mit einem Heber, der nicht erfolgreich war. Die Ostritzer waren in dieser Anfangsphase die deutlich tonangebende Mannschaft, verpassten es aber sich zu belohnen. So auch nach einer Viertelstunde, als bei einer Doppelchance zunächst der eigene Spieler beim Torabschluss den Einschlag verhinderte und anschließend Benno Seidel freistehend zu viel Rücklage hatte. Aufgrund der Vielzahl an Chancen hätte die Partie bereits frühzeitig zugunsten der Gäste entschieden sein können. Mit zunehmender Spielzeit kam Oderwitz etwas besser zurecht. Gelegenheiten zum Ausgleich waren jedoch nicht zu verzeichnen. Erst kurz vor der Halbzeit gab es Aufregung im Ostritzer Strafraum, als OBC-Keeper Richard Brendler einen Schuss aus dem Hinterhalt nicht festhalten konnte und der lauernde Oderwitzer Stürmer Toni Jungnickel regelwidrig von den Beinen geholt wurde. Der Elfmeterpfiff blieb den Gastgebern jedoch verwehrt.

    Somit ging es auch weiterhin mit der knappen Ostritzer Führung in den zweiten Spielabschnitt. Oderwitz stand nun höher und wollte unbedingt ausgleichen. Die Abwehr der Gäste von der Neiße stand aber weiterhin sicher. Zwar waren die Oderwitzer optisch überlegen, doch die zündende Idee fehlte noch. Es wurde nun mit abnehmender Spielzeit eine Kraftfrage. Bei hochsommerlichen Temperaturen schien Oderwitz etwas mehr im Tank zu haben. Der Druck auf das Ostritzer Gehäuse wurde von Minute zu Minute höher. In der 74. Spielminute mussten sich die OBC-Schützlinge diesem dann beugen und kassierten den Ausgleich. Ein hoher Ball in den Strafraum wurde nicht richtig eingeschätzt, sodass Toni Jungnickel wenig Mühe hatte freistehend zu vollenden. Vier Minuten später dezimierten sich dann die Gäste auch noch selbst, als Torschütze Olesinski mit der Ampelkarte vom Platz geschickt wurde. Seine Mitspieler fighteten aufopferungsvoll und brachten das Unentschieden mit großem Einsatz über die Zeit.

    R.B.

    FSV Oderwitz 02 2.: Hendrik Liersch – Daniel Ladisch, Robert Jähne, Lukas Tarrach, Toni Jungnickel, Tobias Müller, Adrian Prazak (ab 68. Jan Simon), Enrico Hänsch, Rico Martin (ab 46. Rocco Jungnickel, ab 54. Tim Krause), Felix Grohmann, Ronny Bartsch

    Gelbe Karte: 2

    Ostritzer BC: Richard Brendler – Marian Nowacki, Marcel Heidrich, Rafal Lupinowicz, Ralf Lemmer (ab 56. Tom Engler), Nick Piontek, Markus Neugebauer, René Sachs, Benno Seidel, Maurice Münch, Artur Olesinski

    Gelbe Karte: Artur Olesinski
    Gelb-Rote-Karte: Artur Olesinski

    Torschützen: 0:1 Artur Olesinski (03.), 1:1 Toni Jungnickel (74.)

    Schiedsrichter: Tino Krüger
    Assistenten: Wilfried Herbrich, Thomas Knäbel

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Sep 19, 2017 12:42 am