ostritzer-bc.forumieren.com

Fußball


    2. Spieltag Fußballverband Oberlausitz Eibauer Schwarzbierliga Staffel 2: SpVgg. Ebersbach - Ostritzer BC 2:3 (0:3)

    Austausch

    Nr. 12

    Anzahl der Beiträge : 152
    Anmeldedatum : 17.08.09

    2. Spieltag Fußballverband Oberlausitz Eibauer Schwarzbierliga Staffel 2: SpVgg. Ebersbach - Ostritzer BC 2:3 (0:3)

    Beitrag  Nr. 12 am So Aug 21, 2016 11:07 pm

    Aufgrund des Ostritzer Stadtfestes zur 775-Jahrfeier wurde das erste Auswärtsspiel der Neißekicker in der noch jungen Saison auf einen Sonntag verlegt. Zu Gast bei der Spielvereinigung Ebersbach benötigten die Brendler-Schützlinge ein knappe halbe Stunde, um so richtig in Fahrt zu kommen. Mit einem sehr schön vorgetragenen Angriff über die Außenbahn hatte Tom Engler in der 27. Spielminute leichtes Spiel und musste das Streitobjekt nur noch über die Linie schieben. Ebersbach hatte zunehmend Probleme mit den schnellen Mittelfeldspielern. Zehn Minuten nach dem ersten Streich überrumpelte der OBC die Hausherren schon wieder über die Außen. Diesmal stand Benno Seidel auf Vorarbeit von Artur Olesinski goldrichtig. Benno Seidel war es kurz vor dem Pausentee auch noch vorbehalten seinen zweiten Streich an diesem Nachmittag nachzulegen. Aus spitzem Winkel traf er zur umjubelten 3:0 Halbzeitführung.

    An die zuvor gezeigte Leistung sollten die Ostritzer auch in den zweiten 45 Minuten anknüpfen, was jedoch nicht gelang. Ebersbach gab sich noch nicht vorzeitig geschlagen. Die Gäste aus der Neißestadt verpassten es die sich bietenden Chancen auszunutzen und wurde dafür in der Schlussphase bestraft. Ebersbach forcierte alles und hatte mit einem Lattentreffer zunächst Pech. Im Anschluss an einen Eckstoß köpfte Mario Rothenburger dann doch zum Anschlusstreffer ein. Die SpVgg. schnupperte weiter Morgenluft. Lohn der kämpferischen Leistung war das 2:3, abermals durch Mario Rothenburger, der energisch nachsetzte. Nun war für die Ostritzer wieder zittern angesagt. Mit Glück und Geschick brachte der OBC den knappen Vorsprung über die Zeit und sicherte sich den ersten Dreier der Saison. Die Freude über diesen Erfolg hatte aufgrund der schwachen zweiten Halbzeit einen faden Beigeschmack, über die in der kommenden Trainingswoche geredet werden sollte.

    R.B.

    SpVgg. Ebersbach: Marco Hessenkemper – Tobias Dobbertin, Mario Rothenburger, Tony Mayer, Frank Hänel, Philipp Horn (ab 46. Axel Bittrich), David Hopka, Sebastian Grießig, Marcus Elstner (ab 46. Kai Rothenburger), Michael Franz, Sven Chojna

    Gelbe Karte: 1-Mal

    Ostritzer BC: Richard Brendler – Marian Nowacki, Benjamin Proft, Rafal Lupinowicz, Brian Brendler (ab 65. Riccardo Bittner), Tom Engler (ab 75. Maurice Münch), Marian Fünfstück, Markus Neugebauer, Benno Seidel (ab 46. Sven Steudte), Artur Olesinski, René Sachs

    Gelbe Karte: Keine

    Torschützen: 0:1 Tom Engler (27.), 0:2 Benno Seidel (37.), 0:3 Benno Seidel (43.), 1:3 Mario Rothenburger (82.), 2:3 Mario Rothenburger (88.)

    Schiedsrichter: Andreas Fürschke

    Zuschauer: 30

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi Nov 22, 2017 12:20 am