ostritzer-bc.forumieren.com

Fußball


    15. Spieltag Kreisklasse FV Oberlausitz Staffel 2: SpG EFV 03/OBC vs. SV Meuselwitz 2:4 (0:0)

    Austausch

    Nr. 12

    Anzahl der Beiträge : 152
    Anmeldedatum : 17.08.09

    15. Spieltag Kreisklasse FV Oberlausitz Staffel 2: SpG EFV 03/OBC vs. SV Meuselwitz 2:4 (0:0)

    Beitrag  Nr. 12 am Di März 14, 2017 1:45 am

    Nach einer langen Winterpause startete die SpG EFV 03/OBC mit der Heimpartie gegen den SV Meuselwitz in die Rückrunde. Unterstützung bekamen sie hierbei durch einige Akteure der 1. Mannschaft des EFV 03, da deren Begegnung in Holtendorf aufgrund der Unbespielbarkeit des Platzes ausgefallen war. Von Beginn an versuchten die Hausherren Kontrolle in das eigene Spiel zu bekommen. Der Platz in Dittersbach war sehr schwierig zu bespielen, doch die SpG EFV 03/OBC machte ihre Sache ganz ordentlich. Meuselwitz stand tief in der eigenen Hälfte und lauerte auf Konter. Die schnellen Vorstöße konnten von der Abwehr der Gastgeber aber stets mit gutem Stellungsspiel entschärft werden. Was der Heimmannschaft in dieser ersten Halbzeit fehlte war das geradlinige Spiel in die Sturnspitze. Oftmals kamen die entscheidenden Bälle in die Nahtstelle der Meuselwitzer Abwehrkette nicht durch. Zudem hielt SV-Keeper Sandro Klippel stark gegen den Versuch von Paul Thomas, als dieser von der Strafraumgrenze trocken abzog. Somit nutzte der SpG die optische Überlegenheit nichts, denn die Treffer fehlten zur Pause.

    Im zweiten Spielabschnitt agierte Meuselwitz offensiver. Das behagte der SpG überhaupt nicht und durch leichte Fehler im Aufbauspiel machte man den Gegner zudem stark. Nur acht Minuten nach Wiederbeginn erzielten die Gäste den Führungstreffer, als der Ball nach einem Lattentreffer genau zu Marcel Lehmann sprang, der per Kopf locker einnickte. Die Antwort der Hausherren folgte wenige Minuten später. Paul Thomas umkurvte hierbei nach schönem Zuspiel in die Spitze den herausgeeilten Torhüter und netzte aus spitzem Winkel zum Ausgleich ein. Nun entwickelte sich ein offener Schlagabtausch, der weiter durch Fehler der SpG unterstützt wurde. So wurde das Spielgerät abermals im Mittelfeld vertändelt, wodurch Mirko Wirth in Szene gesetzt wurde und mit schönem Schuss in den Winkel vollendete. Nur eine Zeigerumdrehung später gelang der SpG wieder der Ausgleichstreffer. Paul Thomas schnürte seinen Doppelpack. Wer nun dachte das Momentum würde wegen der beiden schnellen Antworten bei den Gastgebern liegen, der wurde enttäuscht. Ein weiterer schwerer Abspielfehler führte zum dritten Meuselwitzer Treffer. Hierbei durften gleich zwei Akteure der Gäste auf das Tor zustürmen, wobei sich Mirko Wirth völlig freistehend die Ecke aussuchen konnte. Die SpG EFV 03/OBC war anschließend bemüht wieder zurück in die Partie zu finden, doch es fehlten im Angriffsspiel die Ideen. Meuselwitz versteifte sich auf das Konterspiel und belohnte sich zehn Minuten vor dem Ende. Nach einer Flanke des agilen Wirth wurde Jonas Hänsel von zwei Verteidigern der SpG nicht richtig gestört und konnte sicher einköpfen. Danach verhinderte SpG-Keeper Stefan Werner schlimmeres, als er zweimal gegen Wirth ganz stark parierte. Letztlich war es eine unnötige Heimniederlage der SpG gegen einen keinesfalls besseren Gegner aus Meuselwitz, der durch grobe eigene Fehler zum Tore schießen förmlich eingeladen wurde und das auch konsequent nutzte.

    R. B.

    Aufstellung SpG EFV 03/OBC: Stefan Werner - Riccardo Bittner, Daniel Scholz (Christoph Meusel), Julian Greifenberg, Anton Westermeier, Andre Häntsch (Maik Junge), Stefan Tuchscherer (Rico Jenke), André Stelzer, Grzegorz Maciorowski, Paul Thomas, Björn Vogel

    Gelbe Karte: Riccardo Bittner, Julian Greifenberg

    Aufstellung SV Meuselwitz: Sandro Klippel – Philipp Preuß, Max König, Mirko Wirth, Birger Stuhr, Pierre Kretschmer, Marcel Böttcher, Martin Weinhold, Pierre Niepsch (Hagen Hänsch, Matthias Michael), Marcel Lehmann, Jonas Hänsel

    Gelbe Karte: Marcel Lehmann

    Torschützen: 0:1 Marcel Lehmann (53.), 1:1 Paul Thomas (58.), 1:2 Mirko Wirth (60.), 2:2 Paul Thomas (61.), 2:3 Mirko Wirth (65.), 2:4 Jonas Hänsel (80.)

    Schiedsrichter: Leon Thiemann
    Assistenten: Benno Grothe

    Zuschauer: 15

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Sep 19, 2017 12:37 am