ostritzer-bc.forumieren.com

Fußball


    1. Spieltag Fußballverband Oberlausitz Eibauer Schwarzbierliga Staffel 2: Ostritzer BC - SV Ludwigsdorf 48 3:4 (1:3)

    Austausch

    Nr. 12

    Anzahl der Beiträge : 152
    Anmeldedatum : 17.08.09

    1. Spieltag Fußballverband Oberlausitz Eibauer Schwarzbierliga Staffel 2: Ostritzer BC - SV Ludwigsdorf 48 3:4 (1:3)

    Beitrag  Nr. 12 am Do Aug 18, 2016 2:44 am

    Zum heißen Start in die neue Spielzeit empfing der Ostritzer BC den Absteiger aus der Kreisoberliga, den SV Ludwigsdorf 48. Die Gäste aus der Görlitzer Region gingen schon nach zehn gespielten Minuten in Führung. Mit schönem Schuss aus dem Hinterhalt überwand Stefan Große den OBC-Torsteher. Vier Minuten später antworteten die Hausherren mit dem Ausgleichstreffer. Nach einem Eckball köpfte der völlig unbewachte Markus Neugebauer ein. Die Ostritzer waren im Anschluss die aktivere Mannschaft und erarbeiteten sich gute Chancen. Die beste vergab Artur Olesinski frei auf das Tor zulaufend nach einer guten halben Stunde. Im direkten Gegenzug ging Ludwigsdorf wieder in Führung. Philipp Richter beförderte das Streitobjekt mit all seiner Urgewalt aus Nahdistanz in die Maschen. Ostritz agierte in der Defensive sehr unglücklich, so auch in der 36. Spielminute. Hier wurde es Rene Kubezu einfach gemacht für seinen SV 48 eine Zwei-Tore-Führung herauszuschießen.

    Somit standen die Ostritzer im zweiten Spielabschnitt mit dem Rücken zur Wand. Die Jungs von der Neiße bewiesen jedoch starke Moral und spielten weiter nach vorn. Ein deutliches Chancenplus konnte verzeichnet werden. Dem eingewechselten Sven Steudte gelang der verdiente 2:3 Anschlusstreffer. Der OBC drängte auf den Ausgleich, wurde in der 71. Minute aber kalt erwischt. Stefan Große startete einen Sololauf kurz hinter der Mittellinie und konnte nicht mehr gestoppt werden. Am Ende schlenzte er den Ball unter dem Körper von OBC-Torhüter Brendler über die Linie. Dieser wiederholte Nackenschlag war die Entscheidung. Zwar versuchten die Gastgeber in der Schlussphase noch einmal alles, doch außer dem Treffer durch Johannes Riedel in der zweiten Minute der Nachspielzeit, passierte nichts mehr. Eine unnötige Niederlage des OBC, da zu viele leichte individuelle Fehler gemacht wurde. Ludwigsdorf nutzte diese eiskalt und fuhr die ersten drei Punkte der noch ganz jungen Saison ein.

    R.B.

    Ostritzer BC: Richard Brendler – Marian Nowacki, Johannes Riedel, Rafal Lupinowicz (ab 46. Benjamin Proft), Brian Brendler, Tom Engler, Marian Fünfstück, Markus Neugebauer, Nick Piontek (ab 57. Sven Steudte), Artur Olesinski, René Sachs

    Gelbe Karte: Artur Olesinski

    SV Ludwigsdorf 48: Robert Zingel – Martin Zingel, Patrick Apelt, Björn Nitsche, Patrick Brückner, Rene Kube, Max Pofe, Raymund Neu, Danilo Mittrach (ab 70. Kevin Gottschalk), Philipp Richter, Stefan Große

    Gelbe Karte: 3-Mal

    Torschützen: 0:1 Stefan Große (10.), 1:1 Markus Neugebauer (14.), 1:2 Philipp Richter (30.), 1:3 Rene Kube (36.), 2:3 Sven Steudte (63.), 2:4 Stefan Große (71.), 3:4 Johannes Riedel (90+2.)

    Schiedsrichter: Oliver Seib
    Assistenten: Jakub Ozimkowski, Uwe Apelt

    Zuschauer: 31

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi Nov 22, 2017 12:20 am