ostritzer-bc.forumieren.com

Fußball


    17. Spieltag Kreisoberliga FV Oberlausitz: Ostritzer BC - FSV Oderwitz 02 1:6 (0:1)

    Austausch

    Nr. 12

    Anzahl der Beiträge : 152
    Anmeldedatum : 17.08.09

    17. Spieltag Kreisoberliga FV Oberlausitz: Ostritzer BC - FSV Oderwitz 02 1:6 (0:1)

    Beitrag  Nr. 12 am So Feb 23, 2014 6:03 am

    Zum wiederholten Male hatten die heimischen Ostritzer mit argen Besetzungsproblemen zu kämpfen. Die Partie, welche aufgrund des Trauerfalls um den am Montag verstorbenen ehemaligen Präsidenten Robert Fuchs mit einer Schweigeminute begann, war letztlich auch eine klare Angelegenheit zugunsten der Gäste aus Oderwitz. Bereits in der 10. Spielminute scheiterte der Oderwitzer Dietrich aus kurzer Distanz nach einem Abpraller am Ostritzer Keeper. Bei sehr guten Chancen von Zocek, Mittag und Hielscher konnten die lauffreudigen Gastgeber das Spiel in der ersten Halbzeit noch offen gestalten. In der 32. Spielminute erzielte Hendrik Dietrich dann doch das längst überfällige 0:1 für die Gäste, in dem er einen von Benek getretenen Freistoß ins gegnerische Tor verlängerte. Danach passierte nicht mehr allzu viel und mit der knappen Führung des Favoriten ging es in die Kabinen.
    Die ersten Spielminuten der zweiten Spielhälfte sahen dann eine weitere spielbestimmende Oderwitzer Mannschaft, die ihre zahlreich mitgereisten Schlachtenbummler mit eigenen Treffern verwöhnten. Eine schöne Ballstafette über Benek und Zocek brachte letztlich Hendrik Dietrich unmittelbar nach Wiederanpfiff zum zweiten Mal an diesem Vormittag den Ball über die Linie. Kurz danach schoss Ricardo Hollenbach nach beherzten Alleingang das Leder aus ca. 16 Metern ins gegnerische Gehäuse und als in der 53. Spielminute Werner im Strafraum zu Fall gebracht wurde, verwandelte Andre Cerwinka den fälligen Strafstoß souverän. Bei weiterhin vorhandenen Spiel- und Chancenvorteilen des FSV waren die weiteren Treffer durch Christoph Mittag nach Freistoß und Andre Cerwinka per Sonntagsschuss nur die logische Konsequenz. Sechs Minuten vor Schluss verdienten sich die Ostritzer dann noch den Ehrentreffer durch Ronny Krause.

    R.B.

    Ostritzer BC: Richard Brendler - Johannes Posselt, Johann Brendler (ab 83. Andreas Thau), Marcel Heidrich, Benno Seidel (ab 76. Nick Piontek ), Ronny Krause, Dariusz Oliasz, Markus Neugebauer, Benjamin Proft, Sven Steudte, Rene Sachs

    Gelbe Karte: Benjamin Proft, Marcel Heidrich, Johannes Posselt, Johann Brendler

    FSV Oderwitz 02: Michal Metelka - Christoph Mittag, David Döring, Matej Werner (ab 64. Tom Döring), Daniel Schuster, Hendrik Dietrich, Ricardo Hollenbach, Michael Hielscher, Andre Cerwinka, Jakub Zocek (ab 75. Toni Jungnickel), Ales Benek (ab 65. Nino Scharfen)

    Gelbe Karte: Ales Benek

    Torschützen: 0:1 Hendrik Dietrich (32.), 0:2 Hendrik Dietrich (46.), 0:3 Ricardo Hollenbach (49.), 0:4 Andre Cerwinka (53./FE), 0:5 Christoph Mittag (69.), 0:6 Andre Cerwinka (82.), 1:6 Ronny Krause (84.)

    Schiedsrichter: Steffen Seidel (Blau-Weiß Lodenau)
    Assistenten: Tilo Schulze (Herrnhuter SV), Peter Ullmann (SV Schönau-Berzdorf)

    Zuschauer: 111

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do Okt 19, 2017 11:26 pm