ostritzer-bc.forumieren.com

Fußball


    1. Spieltag Eibauer Schwarzbier Liga Staffel 3: TSG Hainewalde - Ostritzer BC 1:6 (1:3)

    Austausch

    Nr. 12

    Anzahl der Beiträge : 152
    Anmeldedatum : 17.08.09

    1. Spieltag Eibauer Schwarzbier Liga Staffel 3: TSG Hainewalde - Ostritzer BC 1:6 (1:3)

    Beitrag  Nr. 12 am Sa Aug 25, 2012 10:28 pm

    Nach einer langen Vorbereitung konnte es in der Eibauer Schwarzbier Liga nun endlich los gehen. Der Ostritzer BC reiste dabei als Favorit nach Hainewalde und wollte deren Rolle auch gerecht werden. In der Anfangsphase tat sich das Team um Cheftrainer Dirk Maaß jedoch sehr schwer um in die Partie zu finden. Den Schlüssel fand in der 12. Spielminute dann Tomasz Michalkiewicz, unter der freundlichen Mithilfe des Hainewalder Schlussmanns. Dieser konnte einen Freistoß nicht festhalten und der Ostritzer Stürmer bedankte sich mit dem Führungstreffer für die Neißestädter. Nur eine Minute später gelang dem Ostritzer BC der Doppelschlag. Diesmal wurde Marcel Heidrich schön freigespielt, umkurvte noch den Torhüter und schob locker ein. Die Gäste waren nun im Spiel angekommen und erhöhten nach einer halben Stunde auf Drei-Tore. Nach einem Eckball von Markus Neugebauer kam Tomasz Michalkiewicz an den Ball und versenkte diesen per Schlenzer in die rechte untere Ecke. Hainewalde gab sich in der Folge nicht auf und bekam sechs Minuten vor der Halbzeitpause einen zweifelhaften Elfmeter zugesprochen. TSG Akteur Rene Freckmann übernahm die Verantwortung, welche er auch gerecht wurde.

    Ostritz wollte den Gastgebern in der zweiten Halbzeit jedoch keinen Grund geben, doch noch einmal in das Spiel zurückkehren zu können und startete dementsprechend aktiv in die zweiten 45 Minuten. So gelang Rene Sachs zwei Minuten nach Wiederbeginn ein schöner Sololauf, doch sein Schuss zischte knapp am langen Pfosten vorbei. Die Gastgeber der TSG tauchten wenig später ebenfalls gefährlich vor dem Tor der Ostritzer auf. OBC Schlussmann Stefan Spantig konnte sich im eins gegen eins aber durchsetzen und hielt glänzend. In der 60. Spielminute machte der Ostritzer BC den Sack dann zu. Markus Neugebauer nahm sich aus 16 Metern der Sache an und markierte mit einem feinen Schuss den vierten Treffer für seine Elf. Der Torhunger der Gäste war in der Folge noch nicht gestillt, denn Marcel Heidrich und der eingewechselte Sven Steudte schraubten das Ergebnis auf 6:1 in die Höhe.

    Somit gelingt dem Ostritzer BC ein Auftakt nach Maß, der am Ende mit der erstmaligen Tabellenführung gekrönt wurde. Auf diese Leistung gilt es aufzubauen und mit dem nötigen Engagement in die weiteren Aufgaben zu gehen. Nächster Gradmesser ist am kommenden Wochenende das Auswärtsspiel beim TSV Großschönau.
    R.B.

    Ostritzer BC: Stefan Spantig - Johann Brendler (ab 73. Johannes Michel), Robin Klein, Marian Nowacki - Grzegorz Maciorowski, Ralf Lemmer (ab 56. Pawel Nowacki), Dariusz Oliasz, Rene Sachs, Marcel Heidrich, Markus Neugebauer (ab 78. Sven Steudte) – Tomasz Michalkiewicz

    Gelbe Karte: Marian Nowacki

    Torschützen: 0:1 Tomasz Michalkiewicz (12.), 0:2 Marcel Heidrich (13.), 0:3 Tomasz Michalkiewicz (28.), 1:3 Rene Freckmann (39./FE), 1:4 Markus Neugebauer (62.), 1:5 Marcel Heidrich (78.), 1:6 Sven Steudte (86.)

    Schiedsrichter: Gerald Goldberg (FSV Oderwitz 02)
    Assistenten: Wilfried Herbrich (FC Oberlausitz)

    Zuschauer: 65


    Zuletzt von Nr. 12 am So Aug 26, 2012 8:45 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

    RL74

    Anzahl der Beiträge : 79
    Anmeldedatum : 11.08.09

    Re: 1. Spieltag Eibauer Schwarzbier Liga Staffel 3: TSG Hainewalde - Ostritzer BC 1:6 (1:3)

    Beitrag  RL74 am So Aug 26, 2012 7:01 am

    Hainewalde war sicherlich kein Gradmesser. Aber das Ostritzer Spiel lief phasenweise sehr anschaulich über die Außenpositionen. Auf diese Variabilität lässt sich aufbauen. Um so schöner sind dann die technischen Kabinettstückchen, die immer wieder in der Zentrale gezeigt wurden.
    Wohlgemerkt auf die richtige Mischung kommt es an. Wenn man weiter konzentriert trainiert und im Spiel konsequent agiert, ist diese Saison viel drin. Man muss es nur wollen!!

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi Nov 22, 2017 12:16 am