ostritzer-bc.forumieren.com

Fußball


    8. Spieltag Eibauer Schwarzbier Liga Staffel 3: Ostritzer BC - Bertsdorfer SV

    Teilen
    avatar
    Schlesier

    Anzahl der Beiträge : 67
    Anmeldedatum : 25.10.10

    8. Spieltag Eibauer Schwarzbier Liga Staffel 3: Ostritzer BC - Bertsdorfer SV

    Beitrag  Schlesier am Sa Okt 27, 2012 11:08 am

    Ostritzer BC – Bertsdorfer SV e.V. 3:1 (3:0)

    Das das heutige Spiel überhaupt stattfinden konnte verdanken wir den fleißigen Helfern, welche vor dem Spiel die Linien und den Torraum vom Schnee befreiten. Vielen Dank!
    Auf Grund der Witterungsverhältnisse war klar, dass heute kein ansehnliches Spiel zu Stande kommen würde. Der Schnee ließ kaum genaues Passspiel zu und abgeschlossene Spielzüge und Torchancen waren Mangelware.
    In der 5. Spielminute dann die erste Chance des Spieles. Durch anfängliche Unstimmigkeiten in der Ostritzer Abwehr hat der Bertsdorfer Stürmer plötzlich die Chance zum Torschuss – Richard war aber auf dem Posten. Im Gegenzug hat der OBC seine erste Chance. Rene Sachs spielt den Ball zu Nr.9 in den Strafraum. Leider folgte nicht der direkte Abschluss, so dass ein Bertsdorfer Abwehrspieler den Ball klären kann. In der 10. Minute macht es Tomasz Michalkewicz besser. Wieder ein Pass in den Strafraum von Rene Sachs und Tomasz ist frei gespielt, kann den Tormann ausspielen und zum 1:0 vollenden.
    In der 23. Minute wird der Ball hoch in den Strafraum der Bertsdorfer geschlagen. Nr.9 und der Torhüter wollen zum Ball und treffen sich. Den etwas schmeichelhaften Foulstrafstoß verwandelt Rene sicher zum 2:0. Nur sieben Minuten nach dem 2:0 erneut Strafstoß. Dieses mal unstrittig nach Foul an Nr.9, verwandelt Rene auch diesen Elfmeter – 3:0. In der Schlussminute der ersten Halbzeit noch einmal Gefahr für das OBC Tor. Ein von der Grundlinie getretener Freistoss kommt in den Strafraum und kann nicht konsequent geklärt werde. Die anschließende Flanke findet einen Abnehmer, dessen Kopfball aber am Tor vorbei geht.
    15 Minuten nach Wiederanpfiff hatte dann der Bertsdorfer SV die erste Chance der zweiten Halbzeit. Einen lang in Richtung Ostritzer Tor geschlagenen Ball verlängert ein Ostritzer Abwehrspieler unglücklich Richtung eigenes Tor. Richard hat aber sehr gut aufgepasst und kann den Ball gerade noch so vor dem heranbrausenden Stürmer weg schlagen. Auch in der 65. Minute war Richard auf dem Posten, als er einen Fernschuss pariert. Nur drei Minuten später entschärft Richard einen Freistoß.
    Auch der anschließende Eckball brachte Gefahr, als zwei Bertsdorfer völlig frei am langen Pfosten an den Ball kamen, diesen aber zum Glück nicht im Tor unterbrachten. In der 72. Minute ergibt sich für Bertsdorf eine Kontermöglichkeit!? Ein Bertsdorfer Spieler kann allein auf Richard zu gehen – Richard behält die Nerven und kann zur Ecke klären. Der anschließende Eckball wird zu kurz per Kopf geklärt und der Bertsdorfer Chris Lowaschi kann aus zehn Metern den Ball unter die Latte hämmern – 3:1. 75. Minute – der erste Torschuss in Hälfte zwei für den OBC. Nach einer Ballstafette über Rene Sachs, Sven Steudte, Benjamin Proft und Marcel Heidrich kommt der Ball zu Tomasz. Seinen Schuss hält der Bertsdorfer Keeper.
    Erneut Kontert Bertsdorf. In Überzahl gehen drei Bertsdorfer Spieler auf das Ostritzer Tor zu. Nur dem Umstand, dass ein Zuspiel im Schnee stecke blieb und Richard dadurch den Ball aufnehmen kann ist es zu verdanken, dass die Überzahl nicht genutzt wurde. Freistoß für den OBC in der 80. Minute. Rene bringt den Ball in den Strafraum, wo er zwar geklärt werden kann, aber noch einmal zu Marcel kommt. Schade, dass sein Schuss vom Torhüter zur Ecke geklärt werden konnte. In der 84. Minute wieder ein Konter der Bertsdorfer. Eine Flanke von der rechten Seite landete plötzlich am Pfosten. Glück für den OBC, denn Bertsdorf war zu diesem Zeitpunkt dem Anschlusstreffer näher als Ostritz dem vierten Treffer. Ein Minute vor dem Abpfiff noch einmal eine Chance für Bertsdorf. Einen Schuss aus knapp zwanzig Metern kann Richard gerade noch so auf die Latte lenken und damit zur Ecke klären. Die anschließende Ecke fängt Richard sicher weg.
    Somit blieb es beim 3:1 Sieg der Ostritzer.  F.B.

    Aufstellung:

    Ostritzer BC
    Richard Brendler; Pawel Nowacki; Marcel Heidrich; Markus Neugebauer (67. min Stefan Spantig); Grzegorz Maciorowski; Tomasz Michalkewicz; Riccardo Bittner; Robin Klein; Sven Steudte; Rene Sachs; Nr.9 (57. min Benjamin Proft)

    Bertsdorfer SV e.V.
    Thomas Plötzki; Martin Röbiger; Frank Kunath (72. min Andreas Henning); Nick Anders; Sebastian Gerken; Chris Lowaschi; Rico Doring, Richard Donath; Max Frerich; Stephan Müller (52. min Robert Schröter); Philipp Neumann

    Torfolge:
    1:0 10. min. Tomasz Michalkewicz
    2:0 23. min. Rene Sachs - Foulelfmeter
    3:0 30. min. Rene Sachs - Foulelfmeter
    3:1 73. min. Chris Lowaschi


    Gelbe Karte:
    Ostritzer BC
    80. min. Benjamin Proft – unsp. Verhalten

    Bertsdorfer SV
    25. min. Stephan Müller - Foulspiel
    30. min. Thomas Plötzki – unsp. Verhalten
    42. min. Chris Lowaschi – unsp. Verhalten
    50. min. Max Frerich – unsp. Verhalten

    Gelb / rote Karte:
    88. min. Chris Lowaschi – unsp. Verhalten

    SR: Bernd Gundel – Deutsch-Ossig
    SRA: Tom Hähnchen - Holtendorf
    Jochen Hannappel – Kunnersdorf

    Zuschauer: 31

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Okt 16, 2018 3:58 am