ostritzer-bc.forumieren.com

Fußball


    24. Spieltag Fußballverband Oberlausitz Eibauer Schwarzbierliga Staffel 2: Bertsdorfer SV - Ostritzer BC 1:1 (1:0)

    Austausch

    Nr. 12

    Anzahl der Beiträge : 152
    Anmeldedatum : 17.08.09

    24. Spieltag Fußballverband Oberlausitz Eibauer Schwarzbierliga Staffel 2: Bertsdorfer SV - Ostritzer BC 1:1 (1:0)

    Beitrag  Nr. 12 am Sa Apr 23, 2016 10:04 pm

    In Bertsdorf-Hörnitz kam es zum Duell zwischen zweier Mannschaften, die zurzeit eine kleine Serie hinlegen konnten. Die Gastgeber gingen aus den letzten drei Begegnungen jeweils als Sieger vom Platz. Zudem waren die Ostritzer vor dieser Partie ebenfalls dreimal hintereinander ungeschlagen und siegten zweimal, bei einem Unentschieden aus der Vorwoche. Von Beginn an entwickelte sich demnach eine von vielen erwartete Begegnung. Die Teams tasteten sich ab, mit fast keinen Torchancen. Lediglich ein Distanzschuss der Hauherren sorgte für etwas Aufregung. Der heimische BSV versuchte es oft mit schnellen direkten hohen Bällen über die Außenbahnen zum Erfolg zu kommen. In der 37. Spielminute ging dieses Stilmittel auf, als Benjamin Proft einen Schritt zu langsam war und ein regelwidriges Foulspiel im eigenen Strafraum beging. Chris Lowaschi verwandelte den Strafstoß sehr sicher. Ostritz versuchte vor der Halbzeitpause zu kontern, doch außer einem Schuss von Markus Neugebauer, der nur knapp am Pfosten vorbei strich, gelang den Gästen nicht viel.

    Somit mussten die Ostritzer auf den zweiten Spielabschnitt hoffen. Zwar war auch in dieser Halbzeit keine der beiden Mannschaften spielerisch besser, doch die etwas leichteren Fehler begingen die Gäste. So kam der BSV mit zwei Aluminiumtreffern zu großen Torgelegenheiten, doch weder Tobias Tammenhayn mit einem Pfostentreffer sowie Domenik Marco Mickan durch seinen Schuss an das Gebälk, konnten eine Vorentscheidung zugunsten der Gastgeber besiegeln. Zuvor bewahrte auch noch der Ostritzer Torsteher Maurice Münch mit einer guten Fußabwehr seine Mannschaft vor dem zweiten Gegentreffer. Dadurch blieb der OBC weiter im Spiel und durfte auf einen Punkt hoffen. Acht Minuten vor Ablauf der regulären Spielzeit war Markus Neugebauer zur Stelle, um diesen einen Punkt zu sichern. Nach guter Vorarbeit von Artur Olesinski verwandelte der OBC-Kapitän aus Nahdistanz. Wenige Sekunden vor dem Schlusspfiff lagen sogar alle drei Zähler für Ostritz in der Luft, doch Torschütze Neugebauer zirkelte das Streitobjekt nur knapp neben das BSV-Gehäuse. Letztendlich wäre ein Auswärtssieg für Ostritz auch nicht ganz gerecht gewesen, da die besseren Chancen in dieser Partie der Bertsdorfer SV hatte. Demnach ging die Punkteteilung in Ordnung, was auch beiden Trainer nach Spielende anerkannten.

    R.B.

    Bertsdorfer SV: Robert Schröter – Martin Räbiger, Matthias Otto (ab 46. Stephan Müller), Nick Anders, Marcus Otto, Chris Lowaschi, Tim Oguntke (ab 88. Richard Donath), Reinhard Richter, Maximilian Frerich, Tobias Tammenhayn, Domenik Marco Mickan

    Gelbe Karte: Stephan Müller

    Ostritzer BC: Maurice Münch – Marian Nowacki, Johannes Riedel, Benjamin Proft, Brian Brendler, Markus Neugebauer, Benno Seidel,  Sven Steudte (ab 83. Roman Heidrich), Tom Engler, Artur Olesinski, Nick Piontek (ab 55. Marcel Heidrich)

    Gelbe Karte: Benjamin Proft, Marian Nowacki, Artur Olesinski

    Torschützen: 1:0 Chris Lowaschi (37./FE), 1:1 Markus Neugebauer (82.)

    Schiedsrichter: Max Nerger
    Assistenten: Maik Wiesner, Jeremy Hofmann

    Zuschauer: 56

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi Nov 22, 2017 12:18 am